speaker-photo

Aurèle Meyer

Geschäftsleiter Brauerei Locher

Aurèle Meyer, ursprünglich aus der Gastronomie kommend, wechselte im Jahr 2013 zur Brauerei Locher AG und führt seit 2019 erfolgreich das Unternehmen mit gut 170 Mitarbeitenden. Er absolvierte die Hotelfachschule in Luzern sowie ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit der Zusatzqualifikation «Entrepreneurship» an der HSG in St. Gallen.

Die Brauerei Locher braut bereits in fünfter Generation ihre vielfäl­tigen Bier-Spezialitäten und seit 1999 edle und mehrfach international ausgezeichnete Single Malt Whiskys. In Zusammenarbeit mit der Gran Alpin-Genossenschaft ist es der Brauerei Locher bereits im Jahre 1996 gelungen, dem Schwinden des Bergackerbaus in der Schweiz entgegenzuwir­ken und somit den Anbau von Braugerste zurückzubringen und nachhaltig zu fördern. Ganz im Sinne der althergebrachten Kreislaufwirtschaft sind in den letzten drei Jahrzehnten weitere genussvolle Spezialitäten auf Basis der Nebenströme entwickelt worden. In der CréaCeto Essig-Fabrikatur entstehen feine Balsam-Bieressige. In den «brewbee-Spezialitäten» erhalten Treber und weitere Nebenprodukte aus dem Brauprozess ein zweites Leben in der Form von genussvollen und nachhaltigen Lebensmitteln.