Philipp Schwarz VRP Ifolor AG ist Referent am Wirtschaftsforum Thurgau 2018

Philip Schwarz

Philipp Schwarz VRP Ifolor AG ist Referent am Wirtschaftsforum Thurgau 2018
Information über

Philip Schwarz

Philipp Schwarz besuchte die Schulen in Kreuzlingen und Lausanne, absolvierte ein Bankpraktikum und studierte Betriebswirtschaft in Zürich. 1981 stieg er als Marketingassistent in die von seinem Vater 1961 gegründete Photocolor Kreuzlingen AG ein. Von 1986 bis 2009 war er CEO und bewältigte zusammen mit seinen Mitarbeitenden Ende der 90er-Jahre die Herausforderungen der Substitution in der Fotografie von Analog zu Digital mit Erfolg. Nach der Übernahme von Fotolabo Club im Jahr 2006 wurde das Unternehmen in Ifolor AG umfirmiert und der Markenauftritt vereinheitlicht. ifolor ist in zehn Ländern aktiv, Marktführer in der Schweiz und in Finnland und unterhält zwei Produktionsstandorte in Kreuzlingen und in Kerava bei Helsinki. Philipp Schwarz, mittlerweile VRP und Inhaber des Familienunternehmens, bereitet die Übergabe an die dritte Generation vor. Die Ifolor AG ist Gewinnerin des Motivationspreises 2018 der Thurgauer Wirtschaft.

Patronat
Hauptsponsor